Blog

03 rand

Schnipsel vom 15.9.2016 – Über die Weltverbesserungsformel und asoziale Technologie

1. Das Wichtigste zuerst 2. Asoziale Technologie 3. Weltverbesserungsformel 4. Sprachsoftware (Deprimierte Technologie – besser als deprimierende Technologie.) 1. Das Wichtigste zuerst: Ein bisschen Werbung in eigener Sache: Am 25.9.2016 geht es weiter mit “Und jetzt die Raubtiernummer!” – Texte, Musik, Quiz und Leuchtkaninchen, jeden letzten Sonntag im Monat, mit Renee van Bavel und mir. Am […]

Read More

1126069

Bockwurst und neuronale Netze (und ein bisschen Senf)

Wahrscheinlich war ich der Letzte, der den Hype um Prisma mitbekommen hat. Falls es doch noch Ahnungslose gibt: Prisma ist eine App, die Fotos in Pseudo-Gemälde verwandelt. Ein alter Hut könnte man meinen, schließlich hatten schon die Grafikprogramme in den 90er-Jahren Funktionen mit vielversprechenden Titeln wie “Ölgemälde” und “Kohlezeichnung”, die aber eher bescheidene Ergebnisse lieferten:( […]

Read More

P1050919

Ich sehe kackende Menschen

Immer wieder für interessante Situationen sorgt der nur für Menschen mit einem Abschluss in Philosophie, Informatik und Raumfahrttechnik durchschaubare Schließvorgang der Behinderten-WCs in ICEs, für welchen die Bedienung bzw. Beachtung von drei Knöpfen (zwei rot, einer grün) und einer Leuchte, die je nach Status der Toilettentür verschieden blinkt oder leuchtet, nötig ist. Während die beiden […]

Read More

IMG_0020

Der König hat gehustet

“Der König hat gehustet” – die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer, auch wenn keiner genau sagen konnte, wie. Es stand nicht in der Zeitung, es wurde nicht im Radio bekanntgegeben und niemand war so unschicklich, es laut auszusprechen und doch wusste es bald jeder. So wie man nicht erst den Donner hören muss, um […]

Read More

_wb 02

Jenga Welt

Ob die Welt bald untergeht ist heftig umstritten. Und auch innerhalb der Pro-Weltuntergangsfraktion ist man sich uneins wie sie untergeht, wenn sie untergeht und was mit Welt eigentlich gemeint ist: die ganze oder nur unsere kleine, mehr oder weniger heile, auf alle Fälle recht friedliche europäische Welt. (Ja, also, es war ja ganz nett mit […]

Read More

20160701_184617

Schnipsel vom 20.7.2016

1. Schlechte Serien 2. Gute Serien 3. Independence Day – Wiederkehr 4. Schöne Aliens 5. Kloß und Spinne 6. Tolino (Grachten. Und Klopapier.) 1.  Schlechte Serien Angesichts einer vollkommen durchdrehenden Welt vergisst man schnell, dass es auch noch harmlose Gründe gibt, sich zu ärgern. Die Ebookreader von Tolino zum Beispiel (siehe unten) oder schlechte Serien. Die […]

Read More

weblog veranstaltung mai 03

Weil die Menschen mich fragten …

Häufig fragen mich Leute: Wann trittst Du denn mal wieder in Berlin auf? Naja. Was heißt häufig. Manchmal fragen mich Leute … gelegentlich … es ist jedenfalls schon vorgekommen, dass mich Leute … also ein Leut hat mich jedenfalls schonmal gefragt, wann ich wieder in Berlin auftrete. Nun kann ich antworten: Jetzt gleich! Und urst […]

Read More

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Zitronenkuchen und Stalinorgeln

Heute ist die Nachbarin 87 Jahre alt geworden. Wir haben ihr ein Buch mit alten Bildern aus dem Prenzlauer Berg geschenkt. Sie ist hier geboren, hat nie in einem anderen Bezirk gewohnt. Erst hat sie sich sehr über das Buch gefreut, doch es brachte auch die schlimmen Erinnerungen zurück und sie erzählte wieder vom Krieg.  Sie […]

Read More