Die letzten Beiträge:

Das muss ich noch loswerden:
Gestern habe ich bei Dussmann an der Friedrichstraße das erste Mal meinen Roman in einer Buchhandlung liegen sehen (abgesehen von der Friedrich-Wagner-Buchhandlung in Ueckermünde, aber das ist ja sowieso die Read more.
Gesagt, getan.
“Muss ich mal ne Geschichte drüber schreiben” – so stands in meinem Posting über die Forderung eines CSU-Politikers nach einem “Gemeinschaftsdienst” für Langzeitarbeitslose. Und hier ist der Text: http://www.volkerstruebing.de/arbeitsdienst.html Kein Read more.
WM-Fieber: Sogar ich bin betroffen!
Morgen geht’s los. Mit dem Flugzeug nach Rotterdam zum World-Poetry-Slampionship. Ich hoffe auf viele deutsche Poetry-Schlachtenbummler mit Deutschlandfahnen auf der Backe und ulkigen schwarz-rot-goldenen Hüten, die die deutsche Nationalmannschaft (mich) Read more.
Warum machen CSU-Politiker eigentlich nicht mal was gemeinnütziges? Zum Beispiel die Klappe halten?
Alle arbeitsfähigen Langzeitarbeitslosen müssen sich dann jeden Morgen bei einer Behörde zum ‘Gemeinschaftsdienst’ melden und werden dort zu regelmäßiger, gemeinnütziger Arbeit eingeteilt – acht Stunden pro Tag, von Montag bis Read more.

Neu bei Kloß und Spinne:

Kloß und Spinne 30:

Norbert hat einen Plan!



Kloß und Spinne 29:

Neuseeland vs. Bitterfeld



Zufällige Beiträge:

No Post found